Update: 12 Ziele für #heldenunterwegs 2014

35_bUnd schwups, die erste Woche im neuen Jahr ist schon wieder rum. Wie jedes Jahr stellt sich die Frage:

Was wird das Jahr wohl bringen? Wo wird es uns hinführen? Helden unterwegs 2014

Ideen gibt es viele, jetzt gilt es diese auch zu verwirklichen. Das Jahr hat 12 Monate, also brauchen wir für jeden Monat etwas tolles zum Erleben. Und so könnte unser Jahr 2014 aussehen:

01. Einen französischen Supermarkt leerkaufen und wenn man schon einmal dort ist, den Rest des Tages gleich in Frankreich verbringen. Sowohl von Köln als auch von Gerolstein (von dort noch schneller) ist man ziemlich schnell in unserem Nachbarland. Daher bietet sich ein Roadrip inklusive Einkaufen der französischen Leckereien an :)

02. London unsicher machen. Die Flüge sind bereits gebucht, es kann also losgehen. Ich kenne London wie meine Westentasche, Olli war noch nie da. Aus dem Grund werden wir vieles machen, was der gewöhnliche Tourist auch macht, aber eben auch Dinge, für die man ein bisschen Insiderwissen braucht  >> hier klicken & >> noch einmal klicken

03. Die Eifel weiter entdecken. Gerne auch mit dem Motorrad. Seit einem guten Jahr habe ich die Eifel in mein Herz geschlossen. Ich liebe die Natur und die Landschaften dort. Alles geschieht ein wenig langsamer und nicht so hektisch wie in der Großstadt. Durchaus sehr entspannend 

04. Unsere Reihe „Burgen & Schlösser“ weiter fortsetzen, inklusive einem Tag auf der Burg Eltz, meinem Geburtstagsgeschenk aus 2013 

05. Köln zum Lebensmittelpunkt machen  (wir sind fleißig dabei, es gibt aber noch genug Kisen zum auspacken 

06. Nach Trier reisen.

07. Einen Roadtrip machen. Ziel steht noch nicht ganz fest, Ideen gibts aber schon 

08. Ans Meer fahren und die Nase in den Wind halten. Am liebsten in Egmond aan Zee, von Köln gute drei Stunden entfernt > kurz nach Weihnachten ist es soweit > Kurztrip nach Egmond 

09. Mehr fotografieren und mich vor allem meinem Weihnachtsgeschenk, der Holga widmen <3

10. Nach Hamburg fahren, die Stadt erkunden und Freunde besuchen  >> hier klicken

11. Urlaub machen. In der engeren Auswahl sind Irland, Schottland und Frankreich (Normandie/Bretagne) >> Irland ist es geworden 

12. Grillen im Schnee. Zu Weihnachten gab es bereits von Freunden das Buch „Wintergrillen“ und es soll ja auch noch kalt werden :)

Die Liste kann natürlich beliebig ergänzt werden und wird es nun auch ;-) 

13. zur ITB nach Berlin fahren 

14. Mit der Color Line nach Oslo reisen >> klick 

15. Erneut nach London fliegen, diesmal kommen aber noch meine Eltern mit

16. Mädelstrip nach Brügge am zweiten Wochenende im April 

17. Für ein Wochenende nach Berlin reisen  > nächste Woche! 

… 

Geschrieben von: Mila
Kategorien:

Kommentare

  1. Monika

    19. Januar 2014

    Schöne Ziele für 2014 und ich freue mich schon auf Eure Berichte! Vielleicht gibt`s auch mal ein Treffen, in Köln?! Wir wohnen ganz in der Nähe. LG Monika


  2. Oliver

    19. Januar 2014

    Hallo Monika,

    es kommt sicher noch das ein oder andere Ziel hinzu :)

    Ein Treffen wäre schön. Dazu haben wir auch schon eine Idee :)


  3. inka

    21. Januar 2014

    Nimm Schottland! Ich bin in die Mentalität so verknallt… :) Bin allerdings gewandert, das war weniger ein Städtetrip. Ein Roadtrip so ganz nach Norden oder an der Küste lang und dann rüber zu Skye… das muss der Hammer sein! Ich wünsche Euch ein tolles Jahr. :)

    Lg /inka


  4. Sharmila

    21. Januar 2014

    Hehe Inka, Schottland steht auch sehr weit oben auf der Liste, neben der Normandie. Beides so toll!! Und den Norden von Schottland kenn ich auch noch nicht… Hach ja, man schenke uns Zeit und Geld :D

    Liebe Grüße, Mila


  5. Oliver

    21. Januar 2014

    Schottland steht wirklich sehr weit oben auf unserer Liste. Wobei, wie Mila schon schrieb, die Normandie gleich auf steht. Aus Kosten- und Zeitgründen wird es wohl eher die Normandie, schätze ich mal :)


    Gruß, Olli


  6. Katharina

    18. März 2014

    Ich schließe mich den anderen an: Schottland ist so toll, das müsst ihr machen. :-D Ich bin aber natürlich am meisten neidisch und gespannt auf die Oslo-Pläne und -Nachberichte! Klingt nach einem tollen Jahr für euch – viel Spaß dabei!


  7. Sharmila

    18. März 2014

    Danke Dir, Katharina! :)

    Ja, Schottland kommt dann vielleicht im nächsten Jahr dran, steht auch ganz oben auf der Liste.

    Auf Oslo freuen wir uns auch sehr! Oliver war noch nicht in Norwegen und ich kann ihm daher Oslo zeigen :)

    Liebe Grüße, Mila