Deutschland liebt Holland, jawohl!

Kaum spricht Jemand über Holland, denken alle sofort an Käse, Hagelslag und bunte Tulpenmeere. Aber ist das wirklich schon alles? Sind es nur die drei Dinge, die unser Nachbarland ausmachen? Hier kann nur ein ganz klares nein die Antwort sein.

Unser Nachbarland erfreut sich bei uns Deutschen großer Beliebtheit und auch mich zieht es immer wieder dorthin. Es gibt einen kleinen aber feinen Ort, noch an Amsterdam vorbei, in den ich mich bei meinem ersten Besuch sofort verliebt habe und der mich regelmäßig verzaubert. Gemeint ist Egmond aan Zee. Dieser kleine Küstenort ist ungefähr 35 km von Amsterdam und 10 km von Alkmaar entfernt. Geprägt ist Egmond durch seine kleinen typisch holländisch gebauten Häuser und egal wo man sich aufhält, von überall wird es von dem Leuchtturm  J.C.J. van Speijk von 1834 überragt.

Egmond_Leuchtturm
Von Köln ist Egmond gut 300 km entfernt, eignet sich also hervorragend für einen Tagesausflug: früh morgens hin, den Tag am Strand & am Meer verbringen, die Nase in den Wind halten, glücklich sein und abends wieder zurück nach Köln.  Mit etwas Glück findet man an den Dünen direkt einen Parkplatz und kann entweder an der Promenade mit Blick aufs Meer, Kitesurfer, Strandkörbe, Urlauber und Spaziergänger entlang spazieren, oder man geht hinunter zum Wasser und hält dort seine Nase in den Wind. Letzteres bevorzuge ich. Am Wasser durch den Sand spazieren (im Sommer auch gerne barfuß), Muscheln suchen und die Möwen beobachten – etwas besseres gibt es nicht, um den Kopf freizubekommen, abzuschalten und glücklich zu sein.

Unser lieber Nachbar kann also mehr, als nur mit bunten Blumen und leckrem Käse locken. Holland ist immer eine Reise wert, sei es für einen Städtetrip oder auch Urlaub am Meer – jeder kommt auf seine Kosten.

Das niederländische Büro für Tourismus & Convention hat unter dem Motto Deutschland liebt Holland eine interaktive Infografik erstellt, die manch interessante, aber auch witzige Fakten über das Reiseverhalten der Deutschen (in die Niederlande) bereithält.

Holland.com_Infografik

 Hinweis: Dieser Beitrag entstand in Zusammenarbeit mit dem
niederländischen Büro für Tourismus und Convention.

Kategorien:

Kommentare

  1. Olivia

    1. Mai 2014

    Sehr interessanter Artikel! Ich fand hier viel praktische Informationen. Vielen Dank für Ihren Beitrag. Ich habe es wirklich genossen, dieses Blog zu lesen!


  2. Alexander

    2. Mai 2014

    Wunderbar, ganz wunderbar! Da geht eigentlich nur ein „Ausflug“ nach Portugal drüber…


  3. Sharmila

    4. Mai 2014

    Hallo Olivia, vielen Dank. Es freut uns, dass dir unser Blog gefällt. Viele Grüße, Mila


  4. Sharmila

    4. Mai 2014

    Hallo Alexander, Portugal fehlt uns noch auf der Liste. Frankeich, Italien, Spanien… der Süden ist schon erkundet, nur Portugal war noch nicht dabei – das sollten wir dann wohl mal nachholen :)

    viele grüße, Mila


Deine E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht!
Erforderliche Felder sind mit einem * markiert.