Roadtrip Baby, salut Frankreich!

Es wird mal wieder Zeit für Pain au chocolat, du vin rouge und Raisins.

Erfreulicherweise gibt es kurz hinter der französischen Grenze, in dem kleinen Örtchen Basse-Ham, einen Supermarkt. Naja, es ist kein gewöhnlicher Supermarkt, sondern ein Intermarché, das Paradies auf Erden. Und genau dort werde ich mich heute ins Vergnügen stürzen und dafür sorgen, dass unser Kühlschrank und Haushalt wieder mit lauter feinen französischen Köstlichkeiten gefüllt ist.

Ich werde mich aber nicht alleine auf den Weg machen, es wird ein wunderbarer Mädelstrip, denn was gibt es Schöneres, als mit einer sehr sehr guten Freundin einen Ausflug ins Nachbarland zu machen? Tina und ich, wir lieben Frankreich und könnten uns Stunden im Intermarché aufhalten.

Tina-Mila-Frankreich

Wir waren bereits vor zwei Jahren zusammen in Basse-Ham, haben das Auto vollgeladen und sind glücklich wieder nach Hause gefahren. Allerdings wäre es ja ein wenig verrückt, nur zum Einkaufen nach Frankreich zu fahren – obwohl das auch machen würden.


Aber auch ein bisschen Kultur darf nicht fehlen
Damit unser Mädelstag aber eine runde Sache wird, planen wir auch immer ein bisschen Kultur mit ein: Unser Plan für heute wird sein, auf dem schnellsten Wege nach Frankreich zu fahren, dort den Intermarché zu entern und danach gemütlich zurück zu fahren. Dies jedoch nicht auf dem schnellsten Weg, denn wir möchten ja auch etwas sehen und erleben. Zurück werden wir also an der Our entlang fahren, der Grenze zwischen Deutschland und Luxemburg. Wir sind schon sehr gespannt und hoffen, dass das Wetter auf unserer Seite sein wird.

Sobald ich wieder zurück in Köln bin, berichte ich euch ausführlich über unseren kleinen Einkaufsbummel.

Ward ihr in der Vergangenheit auch schon einmal auf einem Roadtrip nach Frankreich zum Shoppen? Wenn ja – wo ward ihr genau? Ich freue mich, über eure Erfahrungen in den Kommentaren zu lesen.

Und nun … salut Frankreich!

Geschrieben von: Mila
Kategorien:

Kommentare

  1. Eliss

    14. April 2015

    Salut Mädels, hoffe ihr hattet ein Paar schöne Tage. Ich war letztes Wochenende im Hotel Grödnertal, das war der Hammer. Diese Wochenenden sind unschlagbar, tun immer gut :)


  2. Sharmila

    14. April 2015

    Ja, rauskommen tut gut, aber es war ja nur ein Roadtrip :)

    VG, Mila