Sparen für die Hurtigruten 2015

Unsere letzte Reise nach Norwegen ist noch nicht lange her und wir sind begeistert. Mila war zuvor bereits des Öfteren in Norwegen unterwegs – aber jetzt wollen wir wieder hin. Einfach mehr von Norwegen sehen und erleben.



Hurtigruten – Wir wollen euch erleben!
Ja die Hurtigruten – ein guter Anfang für unseren Wunsch mehr von dem Land zu erleben, oder? Es ist eine der schönsten Seereisen die man entlang von Norwegen und der Polarregion erleben kann. Eine 12-tägige Seereise von Bergen nach Kirkenes und wieder zurück mit einem der berühmten Postschiffe, die bereits seit 1893 diese Strecke befahren.

Wir haben die Wahl zwischen 11 Schiffen – das älteste Schiff, die MS Lofoten, eines der beiden Nostalgieschiffe, wurde bereits im Jahr 1964 gebaut. Das jüngste Schiff der Flotte, konnte im Jahre 2003 das Trockendock verlassen. Unsere Planung sieht eine Reise auf einem der neueren Schiffe und einer Außenkabine vor. Immerhin wollen wir den Seeblick auch von unserer Kabine heraus genießen können. Mila war beruflich schon öfters auf unterschiedlichen Schiffen der Hurtigruten-Flotte unterwegs und konnte sich bereits ein Bild über die neusten und die ältesten Schiffe machen.

hurtigruten_01

Hurtigruten – Unser Wunschprogramm
Neben der eigentlichen Reise und einer tollen Aussicht vom Schiff, entlang der norwegischen Küste, möchten wir selbstverständlich auch vieles am Rande erleben. Neben den Nordlichtern, die wir hoffentlich sehen werden, wollen wir so viel mitnehmen wie es nur geht. Dazu gehören die Fjorde und Ausflüge auf das Festland selbst. Neben diesen absehbaren Vorhaben, gibt es aber noch viel mehr Möglichkeiten etwas zu erleben. Wie wäre es da mit einem Besuch der Hauptstadt der Arktis, auch Tromsø genannt oder einem Besuch bei einem der vielen Husky-Rudel und einer damit verbundenen Hundeschlittenfahrt? Der absolute Höhepunkt wäre für uns allerdings das Nordkap selbst, wo Mila bereits schon mehrere Male war.
hurtigruten_02

Wir wollen los!
Am liebsten sobald wie möglich. Warum nicht morgen, nächste Woche oder gleich? Leider ist das aus vielen unterschiedlichen Gründen nicht möglich – aber wir planen unsere Reise für den Winter 2015 – eine Zeit, wo wir denken, am meisten erleben zu können. Für dieses Jahr wird es leider etwas zu knapp, da so eine Reise ja auch gewisse finanzielle Anforderungen hat. Aber bis nächstes Jahr, sollten wir den einen oder anderen Cent für diese Reise gespart bekommen. Zeit genug also, sich auf eine erlebnisreiche und abenteuerliche Reise zu freuen.

Auch wenn die Planung noch in den Kinderschuhen steckt, wollen wir uns diesen Reisewunsch erfüllen. Und wie war das noch gleich: Vorfreude ist bekanntlich die schönste Freude.

Seid ihr schon einmal die Hurtigrute gefahren?

Ein Dank für die Bilder geht an Volker Stanossek

Geschrieben von: Oliver
Kategorien:

Kommentare

  1. Andreas

    16. August 2014

    Norwegen und die ganzen Regionen in den Polargebieten sind wirklich toll – Ich finde, man muss mindestens ein Mal im Leben das Polarlicht gesehen haben. Noch nie habe ich solch ein faszinierendes Naturschauspiel gesehen.


    Letztes Jahr war ich für 4 Wochen in Schwedisch-Lappland und bin sogar das erste Mal mit dem Hundeschlitten gefahren – Ein Traum!


    Ich wünsche euch viel viel Spaß auf eurer Reise – genießt sie!


    Liebe Grüße

    Andreas