Winterwonderland Vulkaneifel

Am Wochenende führte uns unser Weg in die Eifel, unsere zweite Heimat. Während in Köln der Schnee schon längst wieder geschmolzen war, hoffte ich insgeheim, in der Eifel noch ein bisschen Schnee zu sehen. Ich liebe Schnee und im Winter verfluche ich die Kölner Bucht regelmäßig, weil es einfach wenig bis gar nicht schneit.

Auf der Autobahn wurden wir allerdings nur von Regen begleitet und meine Hoffnung, doch noch Schnee zu sehen, verschwand mit jedem weiteren Kilometer den wir fuhren. Kurz vor Ende der Autobahn gab es allerdings einen kleinen Hoffnungsschimmer: auf den auftauchenden Bergen sah man leichten Puderzucker.
Sollte es in der Eifel etwa doch noch ein bisschen Schnee geben und mir ein Lächeln ins Gesicht zaubern? Wenige Kilometer weiter saß ich breit grinsend im Auto denn der Blick nach draußen war wunderschön. Der Schnee wurde immer mehr und meine Freude größer: hallo Winterwonderland Vulkaneifel

02

Wir haben ein paar Eindrücke für euch eingefangen.
Zaubert Schnee euch auch ein Lächeln ins Gesicht, oder sagt ihr: zu kalt, zu nass, nein danke?

 

05

04

03

Geschrieben von: Mila
Kategorien:

Kommentare

  1. Monika

    9. Januar 2015

    Whow … da liegt ja noch richtig viel Schnee. War bestimmt toll, dort zu wandern!


  2. Sharmila

    9. Januar 2015

    Ja, es war toll Monika! Naja, wir müssen gestehen, gewandert sind wir nicht, waren mehr mit dem Auto unterwegs und haben die Landschaft von drinnen genossen.

    Liebe Grüße, Mila


  3. vielweib

    10. Januar 2015

    So nach von zu Hause und doch eine ganz andere Welt…

    Ich mag ja nicht so den Schnee (auch schlecht beim Autofahren ;-)) aber danke für Eure Eifelbilder.

    LG Tanja


  4. Lisa

    19. Januar 2015

    Ich liebe Schneegebiete, jedes Jahr geht’s bei uns in den Winterurlaub ins Familienhotel Tirol nach Hintertux. LG Lisa


  5. Sharmila

    19. Januar 2015

    Hallo Lisa,

    ja so ein Winterurlaub hat auch was, sollten wir auch einmal drüber nachdenken :)

    LG, Sharmila


  6. Elsa

    27. Januar 2015

    Winterurlaub ist immer verzaubernd. Sehr schöner Blog, Hut ab. (würde auch eine Seo Agentur sagen) Lieben Gruß


  7. Eike

    27. Januar 2015

    Ja, am Wochenende lag in den Mittelgebirgen in Rheinland-Pfalz richtig viel Schnee :-) Seid Ihr denn auch ein bisschen gewandert?


  8. Sharmila

    29. Januar 2015

    Hallo Eike,

    leider hatten wir zum Wandern keinen Zeit. Aber wir hoffen, dass wir bald nochmal in die Eifel kommen, Schnee genießen können und auch einen schönen Spaziergang machen können.

    Viele Grüße, Mila


  9. Claudi

    8. Februar 2015

    Winter Wunder Zauber, einfach schön. Ich liebe den weißen Schnee im Winter, alles ist auf einmal so weiß und rein. LG aus Marling


  10. Leyla

    25. Februar 2015

    tolle Bilder! Bisher war ich im Winter immer nur in den Südtiroler Dolomiten wandern, aber deine Bilder machen mich schon wieder auf Deutschlands Wanderwege neugierig…liebe Grüße


  11. Nina Finn

    27. Mai 2015

    Der Sommer naht und ich schaue mir lieber Bilder aus einem Winter Wonder Land an :-) Richtig schön geworden. Wenn es bei uns im Eisacktal wieder so weit ist versuche ich mich auch mal an solchen Fotos.


  12. Jule

    5. Januar 2016

    Hallo ihr zwei :-)


    Ob ich Schnee mag oder nicht darüber hab ich – bis ich jetzt euren Text mit euren Fotos gesehen habe – noch nie wirklich nachgedacht.

    Aber mein erster Gedanke war, dass ich im letzten Winter an meinen Wochenendbesuchen zu Hause bei unseren Eltern in der Eifel, den Schnee doch sehr geliebt hab. Es war der erste Winter und der erste gemeinsame Schnee, den ich mit meinem treuen vierbeinigen Begleiter, der Lotti hatte. Lotti und Schnee bedeutet ein Dauerlachen, während des ganzen Spaziergangs über Burg- und Möchelberg für Papa und mich.


    Wir können den ersten Schnee in diesem Winter kaum erwarten. :-)


  13. Anja

    27. Januar 2016

    Super schön. Da war er….der Winter 😉.

    Und in Sommer steht hoffentlich die Geierlay im Hunsrück auf Eurer bucketlist?!

    Liebe Grüße, Anja


  14. Sharmila

    27. Januar 2016

    Jaaa, wobei die aktuellen Bilder noch kommen :-) Die Geierlay steht definitiv auf dem Plan, wir werden Dir Bescheid sagen, wenn wir wissen wann ;)

    Liebe Grüße, Mila


  15. Charlie

    21. Februar 2016

    Super Bilder. Da bekommt man ja Lust dorthin zu fahren. VG aus dem Skigebiet Sexten